Die Underdogs der 2. BuLi haben erneut zugeschlagen.

Stefan Hey | |   Kegeln |   Bericht | Turniere von offiziellen Verbänden mit oder ohne Micktener Teilnahme

WOW! Der Wahnsinn! Die 1. Männermannschaft war nach dem Spiel relativ sprachlos. Mit der zweitbesten Mannschaftsleistung von 3570 Holz konnten sie sich in einem wahrhaften Krimi auf ihren Aufstiegsbahnen in die 2. Buli 2017 gegen starke KTV'ler am Ende doch noch mit 17 Holz plus ganz knapp durchsetzen. Abermals führte eine geschlossene Mannschaftsleistung zum Sieg gegen die Hausherren. Besonders durch einen starken Schlussdurchgang, wo sich Benjamin abermals in hervorragender Form präsentierte und seine persönliche Bestleistung von 600 in Stollberg auf 612 erhöhte. Und auch Uwe ist erwähnenswert mit starken 615 Kegel und dem Mannschaftsbestwert!

Somit teilen sich die Männer gemeinsam mit Stollberg und Zwickau nach dem 2 Spieltag den 1. Platz in der 2. Bundesliga. Gleich nächste Woche steht auf heimischer Anlage das nächste Sachsenderby an. Die Männer um Kapitän Oliver erwarten die Grün-Weißen aus Mehltheuer. Wenn abermals eine geschlossene Mannschaftsleistung abgerufen werden kann, dann ist der 3. Sieg in Folge möglich!

GUT HOLZ!

Spielbericht